Logo der Universität Wien

Der Stadtgraben

Orthofoto des Grabens

Dem Augustinerturm vorgelagert befand sich der zur Stadtbefestigung gehörende Graben. Mit einer ursprünglichen Breite von etwa 14,7 Meter und mit einer erhaltenen Tiefe von 7,3 Metern konnte er in einem Profil dokumentiert werden. Es handelt sich dabei um einen zumindest zweiphasigen Spitzgraben. Aus schriftlichen Quellen ist bekannt, dass der drohende Angriff der Türken die Wiener im Jahre 1528 veranlasste, den Graben vom Unrat, der sich darin angehäuft hatte, zu säubern und ihn noch etwas zu vertiefen.

VIAS-Interdisziplinäres Forschungsinstitut für Archäologie
Luftbildarchäologie & Bauforschung
Universität Wien
Franz-Klein-Gasse 1/III
A-1190 Wien

T: +43-1-4277-40303
T: +43-664-60277-40303
F: +43-1-4277-9404
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 29.04.2011 - 12:16